Vorschubgerät VSG-H400

Katimex Kabelvorschubgeräte werden eingesetzt um die bei einem Kabelzug auftretenden Zugkräfte zu reduzieren und dadurch das Kabel zu schonen. Sie können immer dann zum Einsatz kommen wenn die errechneten Zugkräfte des Kabels über denen vom Hersteller angegebenen Maximalwerten liegen.

Die Schubeinheit kann zum Einziehen oder Einschieben von Rohren, Kabeln und Polykat® Glasfiberprofilen ab einem Durchmesser von 9 mm verwendet werden, während der zusätzliche, seitliche Spillkopf in Verbindung mit Polyesterfaserseilen auch zum Einziehen von Kabeln Verwendung findet.

Das Katimex Kabelschubgerät VSG-H 400 ist speziell für den Einsatz in beschränkten Platzverhältnissen konzipiert und kann auch innerhalb von Gebäuden, Anlagen oder Schiffen eingesetzt werden. Die geringe Bauhöhe und das geringe Gewicht ermöglichen die Positionierung direkt in Kabelpritschen.

Zudem ist mit der Schubeinheit ein drallfreies Abwickeln von der Kabeltrommel und sauberes Verlegen der KR oder SNR-Verbände im Erdreich möglich . Der auf der Trommel befindliche Memory Effekt der Verdrehung wird beim Abwickeln somit reduziert oder sogar aufgehoben. Verdrehfreie SNR-Verbände reduzieren die Reibkräfte im Rohr und erhöhen die maximalen Einblaslängen enorm.

Anwendungsbereiche

  • Die extrem kompakte Bauart und geringen Abmessungen ermöglichen den Einsatz unter eingschränkten Platzverhältnissen wie Kabelgräben oder Kabelschächte, im inneren von Gebäuden, Industrieanlagen oder auch in größeren Maschinen oder Schiffen.
  • Das geringe Gewicht und die kleine Bauhöhe der Schubeinheit ermöglicht es dem Kunden, das Gerät direkt an die Kabelpritsche z.B. unter der Decke zu Positionierung.

Produktvorteile

  • Unterstützt den Kabelzug
  • Reduziert die Zugkräfte
  • Schont die zu ziehenden Kabel und Rohre
  • Beschleunigt den Arbeitsvorgang
  • Drallfreies Abwickeln von der Kabeltrommel
  • Außenliegender Spillkopf ermöglicht das Einziehen von Kabel und Rohren mit
  • Polyesterfaserseil
 


© 2018 Katimex Cielker GmbH