Kati® Twist - Mit dem richtigen Dreh leichter durch die Rohre gleiten
Katimex® bietet für seine Einziehsysteme die besten technischen Komponenten: neben dem bewährten Polykat® Glasfiberprofil sind jetzt mit der neuen Kati® Twist-Reihe auch verdrehte und verdrallte Einziehbänder aus einem extrem verschleißfesten Kunststoff im Programm.
Das Spiralband weist durch seine spezielle Außenkontur ein hervorragendes Biege- und Gleitverhalten auf. Der Kraftaufwand verringert sich somit gegenüber herkömmlichen Perlon- oder Stahlbändern um bis zu 60 %, dadurch ist ein problemloses Durchfahren von langen Leerrohren oftmals erst möglich.

Die hochwertige verzinkte Stahl-Haspel ist jeder Herausforderung des rauen Baustellenalltags gewachsen. Das funktionale Gehäuse des neuen Kati® Twist ermöglicht ein schnelles Aus- und Einspulen, ohne Knoten oder Schleifen zu bilden. Eine fein dosierbare, integrierte Bremse verhindert, dass das Einziehband aufgrund seiner Eigenspannung von alleine aus dem Korb läuft.

An beiden Bandenden sind extra kurze Anfangshülsen mit Gewinde M5 aufgepresst, an die leicht und schnell Ziehstrümpfe, Zug- oder Führungsköpfe aufgeschraubt werden können. Das komplette Zubehör vom Kati® Blitz oder Kabelmax® kann auch hier verwendet werden.
Die verdrehten bzw. verdrallten Kunststoffeinziehbänder haben eine hohe Zugfestigkeit. Zuglasten bis 200 kg (Band / Anfangshülse) sind problemlos möglich.
Wie alle Katimex®-Produkte lassen sich auch die Bänder der Kati® Twist-Reihe vom Anwender reparieren.
Weiteres umfangreiches Zubehör finden Sie auch unter Kati® Blitz compact.
 


© 2016 Katimex Cielker GmbH