Kabelziehwinden und Kabelspillwinden

Moderne Kabelverlegesysteme sorgen für eine wirtschaftliche, sichere und kabelschonende Kabelverlegung.

Mit der richtigen Kombination ist es auch mit leichten, mobilen Geräten möglich, lange und schwere Kabelzüge erfolgreich zu meistern. Die Mobilität steht dabei ganz oben auf der Wunschliste um in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen gleichermaßen erfolgreich sein zu können.

Kabelspillwinden KSW-E
Die mobilen Kabelspillwinden vom Typ KSW sind bereits mit zwei Spillköpfen ausgestattet und ermöglichen die Kabelverlegung, egal ob im Industrie-, Bahn-, oder Tiefbau.
Unterschiedliche Zugbelastungen, zwei Geschwindigkeiten, sowie Rechts- / Linkslauf gewährleisten eine optimale Anpassung an die unterschiedlichen Kabelverlegebedingungen. Bei Winden mit offenen Spillköpfen sind unbegrenzte Seillängen mit dehnungsarmen, hochbelastbaren Faserseilen möglich.

Kabelschubgeräte und Zugbelastungsmessgeräte sind auf Anfrage erhältlich.


Hilfsseilwinden HSW-B
Die Hilfsseilwinden von Katimex® sind zum Vorseilen von schweren Windenseilen und für das Ziehen leichter Telekommunikations-  und Energiekabel konzipiert.
Die Kombination aus mobiler und kompakter Bauweise, hoher Zugkraft und großem Fassungsvermögen der Seiltrommel, ermöglicht vielfältige Einsatzbereiche.
Die Hilfsseilwinden repräsentieren den bekannten Katimex® Qualitätsstandard. Sie arbeiten damit in Kabeltrassen, Schutzrohren und offenen Gräben wirtschaftlicher und effizienter.

Die Katimex® Kabelziehwinden sind auf dem modernsten technischen Stand und bieten höchste Qualität. Sie entsprechen den Standards und Vorschriften der Kabelindustrie sowie der Energieversorger und werden in Übereinstimmung mit den EG-Maschinenrichtlinien hergestellt. Bestens geeignet sind die neuen Kabelspillwinden vor allem für den Kabelleitungstiefbau, den Bahn- und Signalleitungsbau sowie für den Ausbau von Kabelnetzen.

OMAC-Winden bei Katimex®

Neben den Winden aus dem eigenen Programm vertreibt Katimex® außerdem Kabelziehwinden von bis zu 10 t Zugkraft der Firma OMAC S.N.C aus Italien.

Video

 


© 2016 Katimex Cielker GmbH